Bild: SPD Bakum

Herzlich willkommen

.. auf den neuen Internetseiten der SPD Bakum, einem der kleinen Ortsvereine in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Wir freuen uns über Deinen Besuch. Du findest neben aktuellen Meldungen auch Informationen zum Ortsverein und unserer Arbeit u.a. im Gemeinderat Bakum. Wir laden Dich herzlich ein, mit uns in Kontakt zu treten, über unser Kontaktformular oder gerne auch auf einer unserer monatlichen Versammlungen. Die aktuellen Termine teilen wir auch auf dieser Seite mit.

Rechts ein Foto vom Bundestagswahlkampf September 2017 mit unserem Kandidaten Kristian Kater. Von links Siegfried Böckmann, Rainer Wilkens, Kristian Kater, Regina Janßen-Milster, Marlies Witte und Dominik Palotz.

Bild: SPD Niedersachsen
Neuer Kalendereintrag:

31. Oktober neuer Feiertag

Ein arbeitsfreier Tag ist für viele Menschen eine wichtige Pause vom Arbeitsalltag, die Zeit für Familie und Erholung bietet. Bisher waren die ArbeitnehmerInnen in Niedersachsen benachteiligt. Hier gab es bisher nur neun gesetzliche Feiertage – in Baden-Württemberg und im Saarland sind es zwölf, in Bayern sogar 13 Feiertage im Jahr. Der neue Feiertag mildert diese Ungerechtigkeit ab und entlastet die niedersächsischen Beschäftigten.

Bild: SPD Niedersachsen
Schule und Ausbildung:

Wir wünschen guten Start

Am 1. August begannen zahlreiche junge Menschen ihre Ausbildung, knapp zwei Wochen später hat das Schuljahr 2018/19 begonnen. Wir wünschen ihnen allen viel Erfolg. Die Niedersächsische Landesregierung hat mit der Neueinstellung von 1.800 neuen Lehrkräften einen wichtigen Beitrag geleistet.

Meldungen

Programm zur Parteiinternen Stärkung von Frauen

100 Tage vor dem 100. Jahrestag der ersten Wahl in Deutschland, bei der Frauen ein aktives und passives Wahlrecht hatten, startet der Landesverband der SPD Niedersachsen am heutigen Freitag ein umfangreiches parteiinternes Programm zur Stärkung von Frauen. „Dass Frauen in…

Bild: Christian Thiel

“Solidarität anstatt Caritas“: Oldenburger Förderverein erhält Preis vom Europäischen Parlament

Berlin. Eine besondere Ehre wurde engagierten Oldenburgern zuteil: Sie erhielten den Europäischen Bürgerpreis, den das Europäische Parlament jährlich vergibt. „Ihre Anstrengungen um die Völkerverständigung und Ihre konkrete Hilfe für die Menschen vor Ort haben mich bewogen, Sie für den Preis vorzuschlagen“, erklärte der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken in seiner Laudatio. Umso mehr freute es den Politiker, dass die Jury seinen Vorschlag ausgewählt hat und der Förderverein für die Sozialklinik Kalamata e.V. ausgezeichnet wurde.